Briefmarken-Bilder.de

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.

Gregor Mendel (Biologe), Vererbungslehre


Briefmarke: Gregor Mendel (Biologe), Vererbungslehre
Briefmarke: "Gregor Mendel (Biologe), Vererbungslehre"
Frankatur-Wert 50 Pfennige
Auflage 26.400.000
Tag der Ausgabe 12. Januar 1984
Motiv, Kontext Biologie
Markenart Sondermarke
Gültig bis 30. Juni 2002
Michel-Nr. 1199
Entwurf Ernst Jünger

Beschreibung

100. Todestag von Gregor Mendel (1822–1884), Die erste der Mendelsche Regeln.


Gregor Johann Mendel (Geburtsname Johann Mendel[1], * 20. Juli 1822[2] in Heinzendorf (heute Ortsteil von Vražné) bei Odrau, Österreichisch-Schlesien; † 6. Januar 1884 in Brünn) war ein katholischer Priester und bedeutender Naturforscher, der die nach ihm benannten mendelschen Regeln der Vererbung entdeckte. Er wird daher oft auch als "Vater der Genetik" bezeichnet.

Tags: mendel biologe vererbung todestag