Briefmarken-Bilder.de

Briefmarken kaufen und verkaufen

Jabob Fugger der Reiche
Jabob Fugger der Reiche
(Kaufmann, Bankier)

Briefmarken haben nicht nur einen ideellen Wert (um den es hier bei Briefmarken-Bilder.de hauptsächlich geht), sondern auch einen Sammlerwert. Die meisten Briefmarken wurden nur in einer begrenzten Auflage hergestellt. Diese Auflagenhöhe ist verschieden. Von den weltberühmten Briefmarken existieren nur noch sehr wenige Exemplare. Um so größer ist die Nachfrage und damit ihr Sammlerwert. Die Briefmarken der BRD haben in der Regel eine Auflagenhöhe von ca. 1 Mio (in den ersten Jahrgängen) bis zu zig Millionen bei den Dauermarken-Serien der 70er und 80er Jahre.

Ankauf von Briefmarken

Als Sammlerobjekte sind Briefmarken ein handelbares Gut. Es gibt eine Reihe von Briefmarken-Händlern, die sich auf den Kauf und Verkauf von Briefmarken spezialisiert haben. Falls jemand seine Sammlung verkaufen möchte: im Folgenden ist eine Liste mit einigen deutschen Briefmarkenhändlern zusammengestellt, die explizit den Ankauf von Briefmarken (Sammlungen) anbieten.

Händler-Name Ort Website
Briefmarken Ankauf Berlin 12205 Berlin briefmarkenankauf-berlin.de
Alster Philatelie und Numismatik 22085 Hamburg markenankauf.de
Briefmarken-Nebe 22087 Hamburg briefmarken-nebe.de
J. D. Matthies GbR 20354 Hamburg muenzen-matthies.de
Andreas Pawelzik  30161 Hannover  andreaspawelzik.de
Münzhandel - Briefmarkenhandel W. Graf 32423 Minden briefmarkenankauf-muenzenankauf.de/
Briefmarkenversand & Shop M. Thünken  44329 Dortmund briefmarken-thuenken.de
Dirk Alexander - Briefmarken & Münzen 44805 Bochum philatelie-alexander.de
BMV Udo Schlemmer 45889 Gelsenkirchen briefmarkenankauf.com
Auktionshaus Ulrich Felzmann 40210 Düsseldorf felzmann.de
Dr. Reinhard Fischer 53113 Bonn reinhardfischerauktionen.de
Holger Maurer - Briefmarkenankauf 55131 Mainz mainzphila.de
Philatelie Torsten Hornung 65183 Wiesbaden torsten.com
Markus Pichl - Klassische Philatelie 65199 Wiesbaden briefmarken-pichl.de
Deutsche Briefmarken AG 79104 Freiburg dba.ag
Briefmarken Henry Stolow 80333 München stolow.de

Was man beim Verkauf von Briefmarken beachten sollte

Beim Verkauf einer Briefmarkensammlung sollte man beachten, dass ein Briefmarkenhändler in aller regel nur zwischengeschaltet ist. er wird also die Marken, die er Ihnen abkauft, selber weiter verkaufen wollen. Und natürlich will er dafür auch einen Anteil behalten, um seine Kosten decken zu können und um leben zu können. Es ist daher in den meisten Fällen sinnvoller, sich direkt einen Käufer zu suchen. Das kann man zum Beipsiel im Internet in Foren oder bei Ebay versuchen. Oder man erkundigt sich, wann es mal wieder in der Nähe eine Sammlerbörse gibt. Dort sind zahlreiche Sammler, die auch Briefmarken ankaufen würden.

Natürlich müssen sie einen ungefähren Eindruck gewinnen, was die eigene Sammlung wert ist. Das kann man in der Regel über mühsame Kleinarbeit mit dem Michelkatalog oder mit Hilfe der Preise, zu denen Briefmarken bei Ebay gehandelt werden, versuchen. Langfristig soll es hier bei Briefmarken-Bilder.de die Möglichkeit geben, dass man sich einloggen und durch Anklicken der Marken seine eigene Sammlung zusammenstellen lassen kann. So könnte man sich relativ einfach einen ungefähren Schätzwert der eigenen Sammlung anzeigen lassen. Allerdinsg befindet sich diese Website noch im Aufbau. Es wird also noch einige Zeit dauern.

In jedem Fall: viel Glück und Erfolg.

Jugendstil Deutschland (Briefmarken-Block)
Briefmarke: "Jugendstil Deutschland" (Briefmarken-Block)

Siehe auch: Briefmarken-Vorlagen.