Briefmarken-Bilder.de

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.

Admiral Schmetterling


Briefmarke: Admiral Schmetterling
Briefmarke: "Admiral Schmetterling"
Frankatur-Wert 60+30 Pfennige
Auflage 4.546.000
Tag der Ausgabe 12. April 1984
Motiv, Kontext Tiere
Markenart Jugendmarke
Gültig bis 30. Juni 2002
Michel-Nr. 1203
Entwurf Peter Nitzsche

Beschreibung

Admiral auf einer Kohldistel (Cirsium oleraceum).

Der Admiral (Vanessa atalanta, syn. Pyrameis atalanta) ist ein Schmetterling aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Die Falter erreichen eine Flügelspannweite von 50 bis 65 Millimetern. Sie haben dunkelbraune Vorderflügeloberseiten, auf denen etwa in der Mitte eine breite rote Binde verläuft. Die Weibchen haben in dieser fast immer einen kleinen weißen Fleck. Die Spitzen der Vorderflügel sind schwarz gefärbt und tragen mehrere große und kleine, weiße Flecken. Die Hinterflügel sind ebenfalls dunkelbraun gefärbt und tragen eine breite rote Binde am Flügelaußenrand. In dieser verläuft in der Mitte eine schwarze Punktreihe. Am äußersten Rand aller vier Flügel verläuft eine sehr dünne, weiße Linie, die kurz durch schwarze Punkte unterbrochen wird.

Aus der Serie: "Für die Jugend, bestäubende Insekten"

Tags: admiral schmetterling