Briefmarken-Bilder.de : Deutsche Bundespost 1988

Edith Stein und Rupert Mayer


Briefmarke: Edith Stein und Rupert Mayer
Briefmarke: "Edith Stein und Rupert Mayer"
Frankatur-Wert 80 Pfennige
Auflage 32.000.000
Tag der Ausgabe 14. Januar 1988
Motiv, Kontext Theologie
Markenart Sondermarke
Gültig bis 30. Juni 2002
Michel-Nr. 1352
Entwurf Fackelmann

Beschreibung

Seligsprechung von Edith Stein und Rupert Mayer durch Papst Johannes Paul II..

Edith Stein (1891 - 1942), Ordensname Teresia Benedicta a Cruce oder Teresia Benedicta vom Kreuz, war eine deutsche Philosophin, Nonne und Märtyrin der katholischen Kirche. Papst Johannes Paul II. sprach Teresia Benedicta vom Kreuz am 1. Mai 1987 selig und am 11. Oktober 1998 heilig. Ihr Gedenktag ist der 9. August.

Rupert Mayer (1876 - 1945) war Mitglied des Jesuitenordens und Präses der Marianischen Männerkongregation. In der Zeit des Nationalsozialismus gehörte er zum katholischen Widerstand.

Tags: stein mayer selig