Briefmarken-Bilder.de

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.

Norbert von Xanten (Bischof)


Briefmarke: Norbert von Xanten (Bischof)
Briefmarke: "Norbert von Xanten (Bischof)"
Frankatur-Wert 80 Pfennige
Auflage 30.850.000
Tag der Ausgabe 08. Mai 1984
Motiv, Kontext Theologie
Markenart Sondermarke
Gültig bis 30. Juni 2002
Michel-Nr. 1212
Entwurf Wiese

Beschreibung

850. Todestag von Norbert von Xanten (um 1080–1134). Norbert von Xanten, eine der Heiligenfiguren im Chorgestühl der Kirche St. Verena (Rot an der Rot)

Norbert von Xanten war der Stifter des Prämonstratenserordens und von 1126 bis 1134 Erzbischof von Magdeburg und kurzzeitig in Vertretung des Erzbischofes von Köln unter Kaiser Lothar III. Reichserzkanzler für Italien. Er wird von der katholischen Kirche seit 1582 als Heiliger verehrt. Er ist Patron des Bistums Magdeburg und des Magdeburger Landes, sowie einer der Patrone Böhmens.
Zwei Brüche bestimmten sein Leben: Er wurde vom reichen Chorherrn zum asketischen Verächter der Welt, der als Wanderprediger wirkte und eine Ordensgemeinschaft um sich scharte, kehrte zuletzt aber als Erzbischof von Magdeburg wieder in die Welt zurück.

Tags: norbert xanten bischof todestag heilig