Briefmarken-Bilder.de

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.

Kreuz Barmer Theologische Erklärung


Briefmarke: Kreuz Barmer Theologische Erklärung
Briefmarke: "Kreuz Barmer Theologische Erklärung"
Frankatur-Wert 80 Pfennige
Auflage 29.450.000
Tag der Ausgabe 08. Mai 1984
Motiv, Kontext Theologie
Markenart Sondermarke
Gültig bis 30. Juni 2002
Michel-Nr. 1214
Entwurf Schmitz

Beschreibung

50 Jahre Barmer Theologische Erklärung. Aufschrift neben dem Kreuz: "Jesus Christus ist das eine Wort Gottes."

Die Barmer Theologische Erklärung, auch Barmer Bekenntnis genannt, war das theologische Fundament der Bekennenden Kirche in der Zeit des Nationalsozialismus. Sie wurde wesentlich von Karl Barth ausgearbeitet und nach einer Erläuterung von Hans Asmussen auf der ersten Bekenntnissynode vom 29. bis 31. Mai 1934 in Wuppertal-Barmen verabschiedet. Im Rahmen des Kirchenkampfs führte sie zu Spaltungen gegenüber und innerhalb von durch Deutsche Christen dominierten Evangelischen Landeskirchen.

Darüber hinaus gilt sie als wegweisendes Lehr- und Glaubenszeugnis der deutschsprachigen Kirche im 20. Jahrhundert. Für einige Mitgliedskirchen der EKD – die Evangelisch-reformierte Kirche (Bayern und Nordwestdeutschland) und die Mitgliedskirchen der ehemaligen Evangelischen Kirche der Union – sowie in den evangelischen Kirchen Österreichs A.B. und H.B. gehört sie zu den Bekenntnisgrundlagen für die Ordination von Pfarrern. Daher ist sie im Evangelischen Gesangbuch, das in den meisten deutschsprachigen evangelischen Kirchen in Gebrauch ist, im Wortlaut abgedruckt.

Tags: kreuz barmer